Biomedizinische Analytikerinnen

Die biomedizinischen Analytikerinnen verarbeiten die eingesandten Gewebsproben in höchstmöglicher Qualität: Manuelles Herstellen von Paraffinblöcken und von 2-3 Tausendstelmillimeter dünnen Schnittpräparaten, Aufziehen auf Glas, Färben und Eindecken dieser Schnittpräparate, mit anschliessender Kontrolle auf Qualität und Vollständigkeit. Ausserdem stellen sie - auf Anordnung der beurteilenden Ärztinnen und Ärzte - zusätzliche immunochemische Untersuchungen und Spezialfärbungen her.

  • Yvonne Hofmann BMA, Cheflaborantin
  • Daniela Keller BMA, Stv. Cheflaborantin
  • Doris Schleucher Biomedizinische Analytikerin (BMA)
  • Eveline Baumgartner Biomedizinische Analytikerin (BMA)
  • Jolanda Thalmann Biomedizinische Analytikerin (BMA)